Die Tages- und Nachtpflege im Wohnstift

Unsere Tages- und/oder Nachtpflege ist eine ideale Möglichkeit den häuslichen Pflegealltag von Patienten und pflegenden Angehörigen auf angenehme und problemlose Weise zu unterbrechen.

Im Unterschied zur Kurzzeitpflege, bei der der Pflegebedürftige 24 Stunden und über mehrere Tage im Haus lebt, ist die Tages- und/oder Nachtpflege auf stundenweise Betreuung ausgerichtet. Möchten Sie in den Urlaub fahren?  . . . dann nehmen Sie unsere Kurzzeitpflege für Ihren Angehörigen in Anspruch. Planen Sie einen Opernbesuch, dann ist unsere Tages- und/oder Nachtpflege für Sie die optimale Lösung.

Die Tages- und/oder Nachtpflege ist für Patienten eine willkommene Abwechslung. Sie lernen in unserem Haus Pflegekräfte, Patienten und Bewohner kennen, finden neue Zweckgemeinschaften, schließen Freundschaften und kommen gerne wieder!

Die Pflegenden können wichtige Termine fest einplanen und wahrnehmen, einen Kino- oder Theaterbesuch machen oder einfach nur „nicht pflegen müssen“ und die Last ihrer Verantwortung auf uns übertragen. Wir wissen, wie man Tages- und/oder Nachtpflege gestaltet, damit alle zufrieden sind und gerne wieder auf dieses Angebot zurückkommen.

Ihre Krankenkasse stellt übrigens für die Tages- und/oder Nachtpflege finanzielle Hilfe zur Verfügung! Nutzen Sie diese Möglichkeit.

Sie haben einen Wunsch und wir versuchen Ihnen diesen zu erfüllen. Die erforderlichen Absprachen und Vereinbarungen sind telefonisch unter der Telefonnummer 08503 915 451 mit Martha Sigl einfach - bei Bedarf auch kurzfristig – zu treffen.


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information OK